Deine Liebe

Deine Liebe

Deine Liebe ist ein Blatt,
das im Frühling neu entsteht.

Das bunt im Herbst durch Sturm und Regen
über meiner Seele weht.

Deine Liebe ist der Felsen
stark und fest ins Meer gepflockt.

Auf ihm sitzen die Sirenen,
die mich in dein Herz gelockt.

Deine Liebe ist ein Kissen
in das ich meine Sehnsucht bette.

In das ich ewig weine,
wenn ich dich nicht mehr hätte.

Deine Liebe ist ein Bach
auf dem ich träumend treibe.

Und an deine Liebe denke
dabei ich diese Zeilen schreibe.

Deine Liebe ist das Licht
mit dem ich unsre Herzen wärme.

Und würde deine Liebe gehen,
wollt’ ich den Frühling nicht mehr sehen.

© Andreas Franke

Über Andreas

Klickstu oben auf Seite Button: "Über mich"!
Dieser Beitrag wurde unter Lyrik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>